Donnerstag, 4. Juli 2013

RUMS die Erste

Ich habe gerumst... Endlich ist ein bereits lange im Kopf geplantes Projekt fertig. Und endlich ist mein Chaos in der Wollkiste etwas kleiner. Denn dort tummelten sich leider nicht nur meine Wollknäule sondern auch ein buntes Sammelsurium an Strick- und Häkelnadeln. Jedesmal wenn ich bestimmte Nadeln gesucht habe, musste ich erst lange suchen, bis das passende Paar oder das Nadelspiel komplett waren. Das hat jetzt endlich ein Ende, denn ich habe mich endlich dran gemacht und eine Stricknadelrolle genäht. Es passen alle Nadeln rein und es ist sogar noch etwas Platz für potentiellen Nadel-Nachschub. ;-)

Ich würde daraus gerne noch eine DIY-Anleitung machen, mal schauen, ob ich das hinbekomme. Aber hier kommen erstmal ein paar Bildchen:
 

Nadelchaos 
Stoffzuschnitt

...mit Deckel

...jede Menge Platz

Und so sieht das gute Stück gerollt aus!

Viele tolle andere RUMS-Projekte findet ihr hier: RUMS#27

Kommentare :

  1. Das sieht ja toll aus! Genausowas Brauch ich auch! :o)
    Lg Jacqueline

    AntwortenLöschen
  2. Total süß, den Stoff habe ich auch hier und bin schon am überlegen, was ich damit anstelle... es wird wohl keine Stricknadel-Rolle (da ich nicht stricken kann)... :)

    AntwortenLöschen
  3. Boah!

    Da hast du dir ja ein Riesenteil gezaubert! :-)

    Wie lang ist denn das zusammengerollt?
    Ich habe 3 "Etagen" gezählt!

    Da kriegt man sicher eine Menge Stricknadeln unter.

    Und der Stoff ist natürlich unschlagbar niedlich! ♥

    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo contadina, die Rolle ist ca. gerollt ca. 40 cm hoch und aufgerollt 42 cm lang.

      lg
      Kerstin

      Löschen
  4. Ein tolles RUMS! Und der Stoff ist super, davon liegen hier auch noch 2m :)

    Liebe Grüße,
    lindsch

    AntwortenLöschen