Freitag, 14. März 2014

Kleidchen-Alarm

Nach langer Zeit habe ich mich mal wieder an ein Kleidchen für das Prinzesschen gemacht. Zugeschnitten hatte ich den Stoff schon in den Weihnachtsferien *hust*. Tja und dann lag er da, der gute Stoff. Irgendwie kam immer was dazwischen. Und kennt ihr das? Wenn ihr anfangt, wollt ihr es auch zügig zu Ende bringen und nicht immer nur für 15 Minuten dran werkeln? Genauso geht es mir. Und deswegen mussten die Eulen so lange auf eine Naht warten. Aber jetzt hat es ja geklappt. Tadaaaa (sogar am lebenden Objekt geknippst!):




Der Schnitt ist aus der Ottobre vom letzten Herbst. Ich habe allerdings das Zwischenstück weggelassen, weil es sonst zu lang geworden wäre. Zugegebenermaßen nicht gerade in Frühlingsfarben, aber meine Maus hat sich trotzdem gefreut und trägt es ganz stolz.

Ich habe hierbei übrigens das erste Mal mit einer Zwillingnadel genäht. Das hat besser geklappt als ich dachte. Warum bin ich da nicht schon früher drauf gekommen?

Und weil ich mich so sehr über das Ergebnis freue und darüber, dass meine Kleine sich freut, passt es perfekt zum Freutag und auch zum Kiddikram, achja und ganz klar zur Meitlisache.

Euch allen ein kuscheliges Wochenende bei den Wetterprognosen!

LG
Kerstin

Kommentare :

  1. Hallo,
    Ich liebe den Schnitt ja und finde die Idee, diesen ohne Mittelteil zu machen toll - bin ich noch gar nicht drauf gekommen.
    Mir gefällt das Kleid sehr, kann verstehen warum deine Tochter es so mag.

    ♡Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön! Die Idee kam während des Naehens. Zugeschnitten hatte ich schon alles, aber nachdem ich die Teile noch ans Kind angehalten habe,war klar, dass es viel zu lang werden würde.
      LG
      Kerstin

      Löschen
  2. Wenn ich deine Variante sehe, denke ich, ich hätte das Mittelteil auch weglassen sollen. Meine Trägerin IST heute erst wieder aus dem Urlaub zurückgekommen und hat es also nicht probiert. Und das Geburtstagskleid darf erst am Samstag ausgepackt werden...Jetzt bin ich gespannt.
    Dein Kleid ist sehr süß.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank! Und ich bin mir sicher, dass Dein Kleid der Hit sein wird!
      LG
      Kerstin

      Löschen