Montag, 9. Juli 2012

Im hier und jetzt

Gerade einen einzigen Blog-Eintrag verfasst und schon war mein Vorhaben auch schon wieder in der Versenkung verschwunden. Was war nur aus meinen guten Vorsätzen geworden? Offensichtlich nicht viel, wie man hier (nicht) lesen konnte.
Nun aber hat sich der meiste Trubel gelegt, und ich war trotzdem nähtechnisch gesehen etwas fleißig.

Zu einem meiner ersten "Werke" hatte ich mir von Farbenmix die Ratz-Fatz-Tasche ausgesucht. Nun gut, so ratz fatz wie ich dachte, ging es dann doch nicht, ich stand lange Zeit völlig auf dem Schlauch, weil ich einfach nicht verstanden habe, wie das Innere mit dem Äusseren zusammengehört und musste meine erste Tasche gefühlte 1000 Mal (ok, es waren wohl doch "nur" 5 Mal) auftrennen, aber letztendlich ist es doch geworden! Und weil ich dann so im "Flow" war, habe ich das ganze für meine Mäuse auch nochmal in verkleinerter Form genäht. Ich muss sagen, ich bin für den Anfang ganz zufrieden! ;-)

Stoffe von Tante Ema

















Und dann kam der Stoffmarkt! Ich halte mich eigentlich für eine ziemlich gefestigte Persönlichkeit, die weiß, was sie will. Doch bei dieser Fülle an Stoffen war ich völlig überwältigt! Kurz vor dem Kaufrausch und zwischen nicht entscheiden können, habe ich mein Faible für gestreifte Stoffe entdeckt! Die wurden dann auch relativ zügig zu einigen Loops verwurschtet arbeitet.

Loops und Mütze im Zuschnitt

















Die Maschine rattert



















Kommentare :

  1. *lach* so ging es mir,auch Nähanfänger, auch mit der Ratz-Fatz Tasche. Ich dachte auch " Wo ist die denn ratzfatz?" Mittlerweile geht es aber schneller. Das E-Boook hat nämlich einen Schritt ausgelassen und seitdem ich mir den hingeschrieben habe klappts auch endlich mit der Innentasche. Du bist also nicht allein ;)
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Puh, da bin ich ja beruhigt! Hatte schon gezweifelt, ob das mit der Nähmaschine so eine gute Idee war! Aber jetzt wo zumindest bei der Ratz-Fatz-Tasche der Knoten geplatzt ist, stehe ich wieder voll hinter meinem neuen Hobby! ;-)
      Habe Dich mal in meine Blog-Liste mit aufgenommen, hoffe, dass ist ok!?
      lg
      Kerstin

      Löschen
  2. Klar, da freue ich mich :) Nein, du brauchst nicht an dir zweifeln ,der Schritt ist ja einfach nicht erklärt, ich habe die auch 3 mal aufgetrennt und bin eher durch Zufall drauf gekommen :)
    LG
    Kristina

    AntwortenLöschen